Suche
  • yannick99a

Skisaison eröffnet

Nach einem intensiven Sommer, mit unzähligen Trainingsstunden in Magglingen, ist es endlich wieder Zeit die Skis anzuschnallen.

Mit einem ersten Trainingslager in der eisigen Skihalle in Belgien, begann die Skisaison etwas außergewöhnlicher als sonst. Nach drei intensiven Slalomtagen ging es dann zurück auf den schweizer Gletscher von Zermatt.

Bei den ersten Abfahrt und Super-G Tage konnten wir von perfekten Schneeverhältnissen profitieren.

Nun geht es nach einer wohlverdienten Trainingspause wieder weiter nach Saas Fee, um sich dort etwas mehr auf die technischen Disziplinen zu fokussieren, bevor es dann in Zermatt wieder auf die langen Skis geht.





64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie sehr freute ich mich endlich die legendäre Strecke des Lauberhorn fahren zu dürfen, doch leider machte mir ein positiver Coronatest, anfangs Januar, einen Strich durch die Rechnung. Ich war sehr e